Proof of Concepts PDF Drucken

Beschreibung und Einsatzzweck

Proof of Conepts werden in der Produktevaluierung eingesetzt. Hierfür stellt der Anbieter eine Testinstallation seines Produktes zur Verfügung. Diese sollte bereits möglichst genau die Anforderungen des Kunden abbilden. Ein Team aus Beteiligten sowie gegebenenfalls ausgesuchten direkt- und indirekt Betroffen überprüft mit vorbereiteten Testszenarien die Testversion auf ihre Einsatzfähigkeit. Häufig werden Sie dabei durch Mitarbeiter des Anbieters begleitet.

Ergebnisse

Besonderheiten

Proof of Concepts sind zeitaufwendig und unter Umständen gebührenpflichtig. Im Gegenzug erlauben sie dem Kunden eine intensive Produktprüfung durch ein größeres Team Mitarbeiter.

Als Vorbereitung wird von Evaluator, Projektleiter und Beteiligte ein Bewertungsbogen definiert, mit dessen Hilfe die Teilnehmer die Produkte vergleichbar beurteilen.Zudem werden die Testszenarien abgestimmt und schriftlich beschrieben.

Üblicher Einsatz in folgenden Evaluationsphasen

Hauptevaluation